top of page
Taking Notes

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Investieren auf Bali: Ihr unverzichtbarer Leitfaden

Informieren Sie sich über rechtliche Aspekte, Risikofaktoren, Optionen für Langzeitaufenthalte und mehr, um fundierte Investitionsentscheidungen auf der bezaubernden Insel Bali zu treffen.

Warum sollte ich eine Investition in Immobilien auf Bali, Indonesien, in Betracht ziehen?

  • Starkes historisches Wachstum: Balis Immobilienmarkt verzeichnete ein beständiges jährliches Wachstum von 10–15 % und bietet im Laufe der Zeit erhebliche Kapitalrenditen.
     

  • Tourismusdynamik: Balis stetiger Zustrom internationaler Besucher steigert die Nachfrage nach Unterkünften und trägt zu einem florierenden Markt für Ferienvermietungen bei, was Bali zu einer attraktiven Perspektive für Immobilieninvestitionen macht.
     

  • Globale Anerkennung: Bali gilt als eines der beliebtesten Reiseziele der Welt und sorgt aufgrund seiner Beliebtheit für eine stetige Nachfrage nach Unterkünften und Immobilieninvestitionen.
     

  • Hohes Potenzial für Mieteinnahmen: Der dynamische Tourismussektor der Insel bietet Potenzial für hohe Mieteinnahmen, insbesondere über Plattformen wie Airbnb und Booking.com.
     

  • Vielfältige Investitionsmöglichkeiten: Von Luxusvillen bis hin zu Strandgrundstücken bietet Balis Immobilienmarkt eine Reihe von Investitionsmöglichkeiten für unterschiedliche Vorlieben und Budgets.
     

  • Günstige Marktdynamik: Balis begrenzte Landverfügbarkeit und strenge Bebauungsvorschriften tragen zur Wertsteigerung von Immobilien bei und stellen sicher, dass der Wert Ihrer Investition im Laufe der Zeit steigt.
     

  • Bewährte Investitionsbilanz: Berichte von Colliers International weisen auf eine Mietrendite von 6–12 % für Villen in erstklassigen Touristengebieten hin, was das solide Einkommenspotenzial unterstreicht.
     

  • Atemberaubende natürliche Schönheit: Balis einzigartige Kultur, natürliche Schönheit und einladende Atmosphäre ziehen weiterhin Reisende aus der ganzen Welt an und sorgen für eine anhaltende Nachfrage nach Unterkünften.
     

  • Globale Anziehungskraft: Balis Anziehungskraft erstreckt sich über viele Nationalitäten hinweg und macht es zu einem begehrten Reiseziel sowohl für Urlauber als auch für Langzeitaufenthalter.
     

  • Langfristige Aussichten: Balis Investitionslandschaft bleibt aufgrund der laufenden Infrastrukturentwicklung, der Erweiterung der Tourismuseinrichtungen und des wachsenden globalen Interesses vielversprechend.

bottom of page